Alternative zur Wintersoftshell: Fjällräven Singi Jacket

Jacke im Praxistest: Fjällräven Singi Jacket

Mehr zu diesem Video: Fjällräven Singi Jacket

In diesem Video des Outdoor-Herstellers Fjällräven wird die Winterjacke Fjällräven Singi Jacket vorgestellt. Die Jacke aus winddichtem G1000 (65 Prozent Polyester/35 Prozent Baumwolle) kostet 300 Euro und wiegt rund 800 Gramm. Im outdoor-Praxistest trug sich die Winterjacke auch bei Anstrengung angenehm - zumal sich das Klima über Ventilationszips (21 cm lang) und weit zu öffnende Bündchen regulieren lässt. Seine Kapuze mit abnehmbarem Fellimitat und der Kragen bilden ein Bollwerk gegen eisigen Wind, die Bedienung klappt auch mit dicken Handschuhen.

© Outdoor
Ausgabe 12/2012