Fotografie für Outdoorer: Kameras, Zubehör und Tipps zur Motivwahl

Kamera & Co.: Tipps und Produkte für gute Outdoor-Fotos


Zur Fotostrecke (14 Bilder)

Canon G12
Foto: Hersteller
Für tolle Outdoor-Bilder braucht man nicht gleich eine Profikamera - hier ein paar Tipps und Produkte für gute Outdoor-Fotos.

Was zieht uns in die Natur? Es sind die traumhaften Landschaften und überwältigenden Erlebnisse. Wer sie fotografiert, hat zweimal Freude daran. Um sie effektvoll in Szene zu setzen, braucht man keine Profikamera. Welche Kameras und welches Kamera-Zubehör sich in der Outdoor-Praxis bewährt haben, sehen Sie in der Fotostrecke (siehe oben), persönliche Erfahrungsberichte zu den Kameras gibt es auf den nächsten Seiten.

Außerdem erklären wir Ihnen (in der Liste unten), wie Sie mit geringem Aufwand und einfachen Mitteln aus einem Standard-Foto ein ganz besonderes machen und wo das Hauptmotiv am besten wirkt. Plus: Fünf Profitipps für gute Outdoor-Fotos.

Inhaltsverzeichnis

© Outdoor
Ausgabe 05/2012