Neu 2013: E-Bike "Radon hybrid" mit Bosch-Motor - Fotos und Infos des neuen E-Modells

Radon bringt für 2013 mit der Trekking-Hybrid-Serie ein eigenes Bosch-E-Bike heraus. Radon schnürt ein attraktives Paket zu einem sehr guten Preis. Mit 2.199 Euro ist das Radon-Pedelec eines der günstigsten Bosch-E-Bikes.

Kommt jetzt Bewegung in den Markt der Bosch-E-Bikes? Radon schnürt mit der Trekking-Hybrid-Serie für ein attraktives Paket. Für 2.199 Euro bekommen interessiert ein E-Bike mit dem neuen Bosch-System, dem neuen Intuvia-Display und dem 2013-er 400-Wattstundenakku.

Auch die restlichen Komponenten sind im High-End-Bereich angesiedelt:

  • Kettenschaltung Shimano XT
  • hydraulischen Shimano BR-M 395 Scheibenbremse
  • Racktime Systemgepäckträger
  • Lichtanlage Busch & Müller IQ Cyo Senso RT mit Spiegeltechnik sowie Stand- und Tagfahrlicht

Die Geometrie der Radon-E-Bikes orientiert sich an den Bikes der Sunset Reihe, mit der Radon schon einige Auszeichnung gewinnen konnte.

Das E-Bike gibt es als Herren- und Damenmodell. Mit einem Verkaufspreis von 2.199 Euro spielt das Radon E-Bike mit Bosch-Ausstattung sicher bei vielen eine Rolle, die sich ein Bosch-E-Bike günstig kaufen möchten.

Die Daten des Radon E-Bikes laut Hersteller

Motor: Bosch, Mittelmotor, 250 Watt
Akku: Bosch, 400 Wattstunden
Rahmen: Radon Bosch Ebike
Gabel: Suntour NCX-E-RL LITE
Federweg: 63mm
Steuersatz: FSA, No.10
Vorbau: Swell Eco adjust 100mm
Lenker: Easton EA30 Riser 25,4
Griffe: Ergon GP1-S
Sattelstütze: Easton EA30, 30,9*400mm
Sattel: Selle Royal Freccia
Schalthebel: Shimano Deore SL-M590, rechts
Bremsen: Shimano A-M395 Disc
Schaltwerk: Shimano XT, RD-M772
Kurbel: FSA Metropolis E-Bike black 175mm
Kassette: Shimano Deore CS-HG50 9-fach 11-34
Kette: Shimano XT CN-HG93
Laufräder: Shimano LX-DH3N72/DT Industry/Alex EN24
Reifen: Schwalbe Energizer Pro
Gewicht: ab 23,1 kg
Preis: 2.199 Euro