Test: 12 Sport-BHs

Test: 12 Sport-BHs


Zur Fotostrecke (12 Bilder)

Foto: Daniel Geiger

 

 

 

 

Ein Sport-BH soll dafür sorgen, dass die Brust genügend Halt bekommt. Was aktuelle Sport-BHs können, zeigt dieser Test.

Alltags-BH und Sport, das passt nicht zusammen und führt oft zu ziemlich unangenehmen Erfahrungen: Rutschende Träger, drückende Bügel und Verschlüsse sowie nass geschwitzter Stoff und mangelnder Halt. Spezielle Sport-BHs schaffen Abhilfe, weil sie die Brust gegen Bewegungen und Erschütterungen fixieren. Das beugt Beschwerden vor, denn das Bindegewebe wird weniger strapaziert.

Ihre Stützfunktion erzielen Sport-BHs auf zwei Weisen: Modelle mit vorgeformten Körbchen oder Cups geben festen Halt und sind die beste Wahl für Sportlerinnen mit großer Oberweite. Modelle ohne vorgeformte Cups stützen die Brust durch Druck. Diese einfach gebauten Modelle eignen sich vorwiegend für Sportlerinnen mit kleinerer Oberweite.

Worauf Sie beim Kauf eines Sport-BHs achten müssen, haben unsere Testerinnen in umfangreichen Praxis-Tests herausgefunden. Wie die einzelnen Sport-BHs im Test abgeschnitten haben, sehen Sie in der Fotostrecke.

Fotostrecke: Das brauchen Sie zum Laufen

11 Bilder
Laufen - was brauche ich zum Laufen? Foto: PR Asics
Was brauche ich zum Laufen? Foto: Hersteller
Was brauche ich zum Laufen? Foto: Hersteller

Videos: Bike-Fashion für 2013 auf dem Laufsteg

18.09.2012
Autor: Christiane Rauscher / Christian Zimek
© RoadBIKE
Ausgabe 09/2012